Comanche 4: Erstmals gespielt : Bei einem Vor-Ort-Besuch bei Novalogic im sonnig heißen Calabasas konnten wir erstmals mit dem Comanche 4 probefliegen. Spielerisch sehr interessant ist die simple 3D-Shooter-Steuerung. Durch den Einsatz der Maus kann sich der Hubschrauber erheblich schneller drehen, als in der Realität. Dadurch erhöht sich die Rate der abgeschossenen Gegner erheblich. Bei zugeschaltetem Realismus mußten wir dann aber doch auf die gewohnte Flightstick-Rudder-Kombination zurückgreifen. Was wir sonst noch alles erlebten, warum die Entwickler die Voxel-Engine zugunsten einer polygonbasierten Grafik aufgegeben haben und was Entwicklungschef Wes Eckhart uns in einem Interview verriet, erfahren Sie im nächsten GameStar.