Der für den 2. und 3. November in Berlin geplante LAN-Party-Weltrekordversuch (e-LAN) wurde von Electronic Arts abgesagt. Als Grund gab man den überraschenden Rückzug eines wesentlichen Sponsoren an, durch den die professionelle Durchführung der Veranstaltung gefährdet sei. Alle bereits Angemeldeten sollen ein Entschädigungspräsent erhalten.