Axxis: Metal mit Computerspiel : Auf dem aktuellen Album Eyes of Darkness der deutschen Metal-Band Axxis befindet sich neben 13 Stücken und einem Videoclip auch ein von Fans programmierter Ego-Shooter. In Rockmine fahren Sie circa vier Minuten lang in grober 3D-Grafik mit der Lore durch ein Bergwerk. Mit der Schrotflinte ballern Sie dabei Gegenstände und Monster, um möglichst viele Punkte zu kassiern. Für zumindest eine halbe Stunde recht unterhaltsam, ist dieses Simpelspielchen sicher kein Grund, sich die CD zu kaufen. Wer sich jedoch mit melodiösem und routinert gespieltem Hardrock irgendwo zwischen Gamma Ray, dem letzten Rage-Album und alten Bon-Jovi-Songs anfreunden kann, sollte durchaus mal probehören.