1.500.000 Xboxen

von Gunnar Lott,
09.01.2002 09:38 Uhr

1.500.000 Xboxen hat Microsoft laut offizieller Pressemeldung zwischen dem 18.11. und Jahresende in Nordamerika absetzen können. Pro Konsole gingen zudem durchschnittlich drei Spiele über den Tisch, wovon Halo einen nicht unerheblichen Anteil hat.
Konkurrent Sony war allerdings nach eigenen Angaben noch erfolgreicher: Allein im Dezember sollen in den USA 2 Millionen PS2 verkauft worden sein; die installierte Basis in den Staaten dürfte damit bei gut acht Millionen Konsolen liegen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.