1C Company - Kauft Entwicklerstudio

von Andre Linken,
26.11.2007 14:18 Uhr

Der russische Entwickler und Publisher 1C Company war auf Einkaufstour: Wie das Unternehmen jetzt offiziell verkündet hat, wurde vor kurzem ein Übernahmeabkommen mit Akella abgeschlossen. Inhalt des Vertrages ist der Kauf des Entwicklerstudios Sea Dog.

Das Team von Sea Dog arbeitet derzeit unter anderem an dem Actionspiel Pirates: Captain Blood. Ebenfalls Teil des Abkommens: Im Gegenzug erhält Akella die weltweiten Vertriebsrechte von PT Boats: Knights of the Sea.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.