News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Reprisal - Indie-Version von Populous veröffentlicht

Nicht genug damit, dass Peter Molyneux sein eigenes Meisterwerk Populous als Remake mit dem Titel Project GODUS veranstaltet - auf Desura und als Flash-Spiel wurde eine weitere, stylische Reinkarnation des Klassikers namens Reprisal veröffentlicht.

Von Christian Weigel |

Datum: 13.12.2012 ; 17:05 Uhr


Reprisal : Beweisen Sie sich als Gott - auf ihrer eigenen Insel, und mit ihrem eigenen Stamm. Beweisen Sie sich als Gott - auf ihrer eigenen Insel, und mit ihrem eigenen Stamm. Möchten Sie in die Rolle eines rachsüchtigen Gottes schlüpfen? Auf der Indie-Spieleplattform Desura und als Flash-Spiel im Browser wurde Reprisal [»Vergeltungsmaßnahme«] veröffentlicht, ein hundertprozentiger Klon von Peter Molyneux' Götterspiel-Klassiker Populous.

In Populous spielten die Spieler eine Gottheit, die ihr Volk zu Größe und dem Sieg über die Nachbarstämme führen sollte. Dazu standen allerhand mystische Kräfte zur Verfügung, die meist darauf abzielen, die Siedlungsfläche des eigenen Volkes platt, eben und fruchtbar zu machen - und bei den Feinden Lavaströme und Vulkane ausbrechen zu lassen.

Je mehr Siedlungsfläche das eigene Volk hat, desto mehr kann es sich ausbreiten, brav an den eigenen Gott glauben und ihm so mehr Macht verleihen. Fühlt man sich mächtig genug, ruft man seine Getreuen zum Heiligen Krieg auf und überrennt den Nachbarn.

Reprisal ist dem alten Populous sehr ähnlich, ist aber in einer sehr stilvollen Pixel-Optik angelegt und mit Effekten wie Tiefenunschärfe zusätzlich verschönert.

Eine Probierversion können Sie direkt im Browser spielen, während es auf Desura eine Vollversion zum Installieren zu kaufen gibt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar LilaQ
LilaQ
#1 | 13. Dez 2012, 17:22
Jetzt muss Herr Molyneux nur die Macher erfolgreich verklagen und schon hat er genügend geld für sein GODUS, wirklich nett von den Reprisal-Programmierern...
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Kaimanic
Kaimanic
#2 | 13. Dez 2012, 17:36
Kommt an das Original nicht einmal ansatzweise heran.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#3 | 13. Dez 2012, 17:39
Zitat von LilaQ:
Jetzt muss Herr Molyneux nur die Macher erfolgreich verklagen und schon hat er genügend geld für sein GODUS, wirklich nett von den Reprisal-Programmierern...

Bisher ist im Games-Bereich noch nie jemand mit sowas durchgekommen:
Duke Nukem war ursprünglich ein Turrican-Clon, Warcraft ---ich glaube, dass es so verdammt bekannt ist, dass es sich ein "WENIG" von Dune II hat inspirieren lassen!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Akuma
Akuma
#4 | 13. Dez 2012, 17:42
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:

Bisher ist im Games-Bereich noch nie jemand mit sowas durchgekommen:
Duke Nukem war ursprünglich ein Turrican-Clon, Warcraft ---ich glaube, dass ist so bekannt, dass es sich ein "WENIG" von Dune II hat inspirieren lassen!


Probiers mal bei Warcraft eher mit geklaut von Warhammer, was im übrigen ja auch auf Starcraft zurtifft.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Njordin
Njordin
#5 | 13. Dez 2012, 17:54
"geklaut" "geklont".

wann kommt ihr mal endlich auf den Gedanken klar dass kopieren kein Diebstahl ist? worin genau soll denn der sinn bestehen bereits vorhandene gute konzepte und ideen zu verwerfen um ständig das Rad neu erfinden zu müssen? Das Lizenz/Patent und Urheberrecht brauchen eine dringende Generalüberholung! Die Erfinder entlohnen und global die weitere Arbeit darauf aufbauen! Nur so kommt die Menschheit endlich weiter...
rate (11)  |  rate (0)
Avatar nightm4re
nightm4re
#6 | 13. Dez 2012, 17:55
die "news" gab es auf gamestar schon vor monaten.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar LUisZIFER
LUisZIFER
#7 | 13. Dez 2012, 18:10
Auf dem Amiga hab ich Populous Stundenlang gespielt.

Aber das Spiel sieht schon sehr hässlich aus, da würde ich eher meinen Amiga auspacken.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar HaloGrungeLink
HaloGrungeLink
#8 | 13. Dez 2012, 18:43
da warte ich aber lieber auf godus. kaum zu glauben, dass ein populous-klon von 2012 schlechter aussieht als das amiga-original aus den 80ern.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar pipboy2000
pipboy2000
#9 | 13. Dez 2012, 18:47
Zitat von Akuma:


Probiers mal bei Warcraft eher mit geklaut von Warhammer, was im übrigen ja auch auf Starcraft zurtifft.


Probiers mal doch lieber mit Dune II!
Das Setting ist vielleicht von Warhammer, aber das Spielprinzip dagegen ganz klar von Dune II abgekupfert!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Aeveron
Aeveron
#10 | 13. Dez 2012, 19:13
Zitat von Njordin:
"geklaut" "geklont".

wann kommt ihr mal endlich auf den Gedanken klar dass kopieren kein Diebstahl ist? worin genau soll denn der sinn bestehen bereits vorhandene gute konzepte und ideen zu verwerfen um ständig das Rad neu erfinden zu müssen? Das Lizenz/Patent und Urheberrecht brauchen eine dringende Generalüberholung! Die Erfinder entlohnen und global die weitere Arbeit darauf aufbauen! Nur so kommt die Menschheit endlich weiter...


Ich frag mich wie solche Leute (die du ansprichst) im Alltag überleben mit all den geklonten Autos, Essen, Kleidung etc. Spiele dürfen sich ja nicht ähneln, das ist ja eine Todsünde. :D
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Montag, 22.09.2014
19:58
18:58
18:32
16:42
15:55
15:15
15:10
14:48
14:25
13:49
13:49
13:45
13:10
13:04
13:01
12:49
12:41
12:39
12:21
11:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Reprisal
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten