GOG.COM : Mehr Sicherheit dank 2 factor authentication bei gog.com. Ab dem 24. Oktober werden alle Benutzerkonten automatisch darauf umgestellt, wenn man nicht widerspricht. Mehr Sicherheit dank 2 factor authentication bei gog.com. Ab dem 24. Oktober werden alle Benutzerkonten automatisch darauf umgestellt, wenn man nicht widerspricht.

Ab dem 24. Oktober wird die Spieleplattform gog.com die »2 factor authentication« auf allen existierenden Benutzerkonten aktivieren, um die Sicherheit für alle Kunden zu erhöhen. Benutzer müssen sich dann bei jeder Anmeldung von einem neuen Gerät, Netzwerk oder Browser einmal authentifizieren.

Dazu sendet das Unternehmen eine Email mit einem einzigartigen Code, der anschließend bei der Anmeldung eingeben werden muss. Der Beschreibungstext sagt, dass gog die Zweistufige Anmeldung »sehr benutzerfreundlich gestaltet« haben - optional kann man sich aber auch dagegen entscheiden und deaktivieren. Alle Bestandskunden haben eine Email mit einem Opt-Out-Link erhalten, mit dem die Umstellung unterbunden werden kann. Die Deaktivierung ist aber auch nach dem 24. Oktober in den Kontoeinstellungen vorgenommen werden.

Klassiker bei GOG: Aladdin und Co. - Drei 16-Bit-Klassiker

Weitere Informationen über die Zweistufige Anmeldung und wie sie die Sicherheit des Kontos erhöht, können Interessierte über die dazugehörige FAQ erfahren.