3DO: Vertrag mit Battlezone-Machern

von GameStar Redaktion,
16.05.2001 10:27 Uhr

Die amerikanische Firma 3DO (Heroes of Might & Magic 3) hat das Entwicklerteam Pandemic Studios unter Vertag genommen. Die Spiele der Pandemic Studios erschienen bisher bei Activision und waren trotz hervorragender Qualität (Battlezone 2, Dark Reign 2) kommerziell nur mäßig erfolgreich. Zum ersten Projekt dieser Zusammenarbeit ist außer dem Release-Datum (Anfang 2002) und der Aussage, dass es sich um ein Multi-Plattform-Spiel handelt, noch nichts bekannt.
(hk)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.