3DO: Wer kriegt welche Lizenz?

von Georg Valtin,
14.08.2003 13:37 Uhr

Nach der Insolvenz von 3DO sind inzwischen nähere Details zur Versteigerung der Spiele-Lizenzen bekannt geworden. Erwartungsgemäß lockt die für den amerikanischen Markt so wichtige Marke High Heat Baseball die meisten Interessenten: Eidos, Turbine Entertainment, Crave und Microsoft streiten um die Rechte an der Simulation. Für die Rundenspiel-Serie Heroes of Might & Magic bieten Eidos, Turbine Entertainment und Ubi Soft.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.