9 Tage Counterstrike am Stück

von Peter Steinlechner,
31.03.2003 17:44 Uhr

Man kann es auch übertreiben: Laut dieser Meldung hat ein 14-Jähriger etwas zu lang Counterstrike gespielt: Angeblich fiel er erst nach neun durchwachten Tagen und Nächten in einem Internet-Cafe vom Hocker. Der Rumäne namens Michel Savin musste mit Entkräftungserscheinungen ins Krankenhaus gebracht werden. Was lustig klingt, ist es letztlich allerdings nicht. Seine besorgte Mutter: "Er hat hunderte von Schulstunden verpasst, er lügt und stiehlt, um ins Internet zu können."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.