Activision kauft Wolfenstein-Macher

von Peter Steinlechner,
14.01.2002 17:32 Uhr

Der US-Publisher Activision besitzt ein neues Entwicklerstudio: Die Gray Matter Studios, Macher des Ego-Shooters Return to Castle Wolfenstein. Bislang hielt Activision 40 Prozent der Anteile, jetzt wechseln auch die restlichen 60 Prozent den Eigentümer. Alle entscheidenden Gray-Matter-Mitarbeiter haben langfristige Verträge unterschrieben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.