Agatha Christie - Bekannte Synchronsprecher

von GameStar Redaktion,
28.10.2005 14:29 Uhr

Zwar wurde das Adventure Agatha Christie: Und dann gab's keinen mehr erst kürzlich (News) auf den 21. November verschoben, doch jetzt gibt es auch wieder eine erfreuliche Nachricht. Der Publisher Dreamcatcher gab die Liste der Synchronsprecher für die deutsche Version des Spiels bekannt. So leiht u.a. Andreas Fröhlich (Edward Norton, Ethan Hawke) seine Stimme dem Helden Narracott. Der Butler Rogers wird von Eckhard Dux vertont, den viele sicherlich als deutsche Stimme von Arthur aus der TV-Serie "King of Queens" kennen. Die gesamten Übersetzungsarbeiten wurden übrigens von Terence French überwacht, der auch das Remake des gleichnamigen Theaterstücks verantwortete.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.