Akibatteru? - Folge 16: Videospiel-Übersetzung und Manga-Messe

Hiroko besucht in unserer Video-Show Akibatteru? ein Lokalisierungs-Studio in Shibuya und Gillian zeigt eine Mange-Messe in Taipeh.

von Michael Obermeier,
02.11.2010 17:09 Uhr

Videospiel-Fans kommen bei der 16ten Folge von Akibatteru voll auf ihre Kosten. Hiroko besucht ein Lokalisierungs-Studio in Shibuya und geht der Frage auf den Grund, wie Spiele eigentlich übersetzt werden.

Akibatteru? - Folge 16 11:42 Akibatteru? - Folge 16

Außerdem stand vor kurzem die Herbst-Ausgabe der Tokyo International Anime Fair an. Das Akibatteru-Team war aus diesem Anlass zu Besuch im Otaku-Viertel Akihabara und machte sich für euch auf die Suche nach den neuesten Trends auf dem Anime-Markt. Unterstützung bekommt Hiroko dieses Mal von Gillian Chen aus Taiwan. Gillian war für Sie auf einer großen Anime- und Manga-Messe in Taipeh unterwegs.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.