Aliens vs. Predator - Dank Steam in Deutschland nicht spielbar? (Update)

Laut einem Support-Mitarbeiter von SEGA kann eine importierte Version von Aliens vs. Predator nicht von Deutschland aus aktiviert werden.

von Peter Smits,
06.02.2010 14:14 Uhr

Wer den Shooter Aliens vs. Predator im Ausland bestellt, kann sich darauf gefasst machen, dass seine Importversion in Deutschland nicht spielbar sein wird. Diese Vermutung legt zumindest die Aussage eines SEGA-Mitarbeiters nahe. Ein Nutzer des Forums NotebookJournal.de hatte den Support des Publishers kontaktiert und gefragt, ob die internationale Version von Aliens vs Predator auch von Deutschland aus spielbar sein wird.

Ein Mitarbeiter des SEGA-Supportteams antwortete darauf: "Da dieses Spiel nicht in Deutschland erscheinen wird, wird es nicht möglich sein Sie (Anm. d. Verfassers: die Importversion) mit einem Deutschen Steam Account spielen zu können. Mehr können wir bezüglich diesem Anliegen auch nicht sagen. Bitte entschuldigen Sie die Problematik."

UPDATE: Das hiesige Produktmanagment von SEGA allerdings behauptet, es gäbe keinerlei Probleme, man könne das importierte Spiel über Steam aktivieren.

Ob der Support oder das Produktmanagement nun Recht hat, wird sich wohl erst nach Release herausstellen. Wir raten Ihnen deshalb: Warten Sie unseren Bericht dazu ab, bevor Sie Aliens vs. Predator im Ausland oder bei einem Importhändler ordern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...