Alone in the Dark: Film kommt

von Peter Steinlechner,
17.12.2002 17:09 Uhr

Kennen Sie Dr. Uwe Boll? Ehrlich gesagt: Wir auch nicht. Der Regisseur, Produzent und Drehbuchautor hat sich allerdings die Filmrecht an der Spielereihe Alone in the Dark gesichert. Bereits 2003 soll mit den Dreharbeiten in Vancouver/Kanada begonnen werden. Boll ist schon länger im Geschäft: Derzeit arbeitet er mit seiner Firma Boll KG am Film zu House of the Dead, in dem immerhin Ex-Star Jürgen Prochnow (Das Boot) mitspielt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.