AMD stellt neuen Athlon vor

von GameStar Redaktion,
05.06.2000 17:55 Uhr

AMD wird heute auf der Computex in Taipei (Taiwan) den neuen Athlon, Codename Thunderbird, vorstellen, der mit einem auf dem Chip integrierten L2-Cache (256 Kbit) für deutlich mehr Performance sorgen soll. Vor allem Hersteller wie Compaq, Fujitsu-Siemens, IBM oder Hewlett-Packard werden ihre Systeme mit dem Athlon ausstatten. Ganz billig ist der Spaß jedoch nicht. So wird ein 1-GHz-Prozessor zu Beginn voraussichtlich über 2000.- DM kosten.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.