AOL-Flatrate

von GameStar Redaktion,
15.02.2001 17:47 Uhr

Nach der Ankündigung von T-Online seinen Flatrate-Tarif einzustellen, will AOL in jedem Fall an einem Pauschalangebot festhalten. Nach Angaben von Uwe Heddendorp, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, will AOL mit seinem 78-Mark-Angebot weiter für "erschwingliche Flatrates kämpfen".

(hs)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.