Assassin's Creed - 2,5 Millionen-Marke durchbrochen

Ubisoft bezeichnet Assassin's Creed schon jetzt als erfolgreiche Marke

von Michael Söldner,
14.12.2007 13:08 Uhr

Bereits wenige Wochen nach dem Verkaufsstart der Xbox 360- und PS3-Version von Assassin's Creed bezeichnet Publisher Ubisoft die neue Marke als eine der erfolgreichsten der Videospielgeschichte. Bereits 2,5 Millionen Einheiten des Action-Adventures konnten weltweit auf beiden Plattformen abgesetzt werden. Ubisoft rechnete ursprünglich mit drei Millionen Einheiten für dieses und das kommende Jahr. Dieser Wert wurde mittlerweile auf fünf Millionen Einheiten erhöht.

Noch vor wenigen Tagen wurde von einem schleppenden Verkauf des Action-Adventures in Japan berichtet. Weltweit gesehen kann diese Schlappe wohl locker aufgewogen werden. Die Nachfrage nach dem ersten Auftritt von Altair scheint unerwartet hoch auszufallen. Zudem erscheint die PC-Version von Assassin's Creed erst gegen Anfang nächsten Jahres, was für einen weiteren Schub bei den Verkaufszahlen sorgen wird.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.