Athlon 64: UT-2003-Optimierungen

von GameStar Redaktion,
25.11.2002 11:39 Uhr

Wie wir bereits berichtet haben, optimiert Epic UT 2003 für den Athlon 64. Jetzt äußerte sich Tim Sweeney gegenüber der Website Evil Avatar zur erwarteten Leistungssteigerung: "Bei der reinen CPU-Leistung ist der Athlon 64 gegenüber gleichgetakteten AMD-Prozessoren circa 15 Prozent schneller, wenn Sie herkömmliche 32-Bit-Anwendungen benutzen. Mit 64-Bit-Anwendungen erreicht man eine Leistungssteigerung von 30 Prozent, da die Compiler wegen der verdoppelten CPU-Registerzahl optimierten Code generieren können. Wir haben noch keine Benchmark-Tests für UT 2003 durchgeführt, gehen aber von einem Faktor von unter 30 Prozent aus. Die Grafikkarten beschränken den möglichen Leistungszuwachs noch erheblich."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.