ATI und Intel tauschen Patente

von GameStar Redaktion,
11.01.2001 10:46 Uhr

Wie unsere Schwesterseite TecChannel berichtet, haben ATI und Intel ihre Streitigkeiten beigelegt. Das von beiden Firmen unterzeichnete Cross-Licence-Agreement sieht vor, dass Intel wie auch ATI einige Patente des Partners verwenden dürfen. Zusätzlich hat ATI das Recht erhalten, einen Chipsatz mit integrierter Grafik für Intel-Plattformen zu bauen. ATI will den Einstieg in das Chipsatz-Geschäft und plant eine Northbridge mit integrierter Radeon-GPU. Intel bekommt im Gegenzug Zugriff auf die Grafik- und Multimediatechnologien von ATI.
(gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.