Ausbildung zum Spieleproducer

von GameStar Redaktion,
23.07.2002 13:44 Uhr

Die deutsche Spielefirma CDV (Sudden Strike 2) stiftet erstmals ein Stipendium für die Ausbildung zum Spieleproducer bei der Games Academy in Berlin. Produzenten sind wichtige Leute, da sie die Qualität der Spiele maßgeblich mitbestimmen. Dementsprechend erfordert der Job Verantwortung, fachliches Können und Kommunikationsbereitschaft. Die Bewerbung für das Stipendium bei der Games Academy kann noch bis Ende August erfolgen. Details dazu gibt es auf der offiziellen Homepage unter www.games-academy.de.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.