Besuch bei Eidos in London

von GameStar Redaktion,
09.03.2001 10:45 Uhr

Publisher Eidos zeigte uns bei einem Vor-Ort-Besuch in London zwei seiner großen Hoffnungen für den Spielesommer, die im Juni erscheinen sollen. In Gangsters 2 erleben Sie in zwanzig Episoden die Karriere vom Kleinganoven zum gefürchteten Paten. Anders als im mäßigen aber erfolgreichen Vorgänger wird nun ausschließlich in Echtzeit gegaunert. Hothause verspricht eine vereinfachte Bedienung und eine spannende Hintergrundgeschichte. Das Weltraum-Aufbauspiel Startopia der Ex-Bullfrog-Mitarbeiter von Mucky Foot überzeugte uns mit einer wunderschönen detaillierten 3D-Grafik und vielen witzigen Ideen. Lead-Designer Gary Carr präsentierte uns eine weit fortgeschrittene Version, in der wir erstmals das Kampf-System begutachten konnten. Mit ein wenig Fein-Tuning bei Missions-Design und Steuerung könnte uns hier ein echter Überraschungs-Hit ins Haus stehen.
(hk)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.