Bf 1942: Kanadier und Mod-Probleme

von GameStar Redaktion,
12.01.2004 11:07 Uhr

EA hat am Wochenende in einem Statement weiter auf den Patch 1.6 von Battlefield 1942 vertröstet. Der Software-Flicken werde bei EA weiterhin geprüft. In einem Forenpost bei PlanetBattlefield gibt es als Trostpflaster erste Bilder einer neuen Karte der Version 1.6, in der Sie erstmals Kanadier übernehmen können. Allerdings bringt das Update nicht nur Vorteile: Laut EA müssen diverse Mods, darunter Interstate '42 und Galactic Conquest, zuerst an die neue Version angepasst werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.