Bioware - Möchte Microsoft die Firma kaufen?

von GameStar Redaktion,
19.04.2004 11:24 Uhr

Und wieder ein neues Übernahmegerücht: Wie das US-Magazin Polygon in seiner neuesten Ausgabe berichtet, will Microsoft auf der E3 die Übernahme des kanadischen Entwicklerstudios Bioware (Knights of the Old Repuclic, Neverwinter Nights) bekannt geben. Polygon beruft sich auf einen hochrangigen Mitarbeiter der Microsoft Game Studios, der jedoch namentlich nicht genannt werden möchte. Laut dem Magazin sei dies die große E3-Überraschung, die Microsoft bereits im Vorfeld angekündigt hatte.

Offiziell ist noch nichts bekannt. Es würde aber für Microsoft durchaus Sinn machen, die Entwickler von Hits wie Knights of the Old Republic in Zukunft exklusiv an die Xbox zu binden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.