Bioware/Pandemic - Ausbau geht voran

von GameStar Redaktion,
21.03.2006 15:45 Uhr

Der noch recht junge Entwicklerverbund Bioware/Pandemic setzt weiter voll auf Expansion. Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, werden aktuell rund 100 neue Mitarbeiter gesucht, die in den insgesamt vier Studios des Unternehmens an neuen Titeln arbeiten sollen. Vor allem das Team in Austin, das sich für das große Onlineprojekt verantwortlich zeichnet, wird mit fähigen Experten ergänzt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...