Black Powder Red Earth - Multiplayer-Shooter angekündigt

Entwickler Echelon Software hat einen ersten Trailer zu Black Powder Red Earth veröffentlicht, der Ihnen in knapp einer Minute einen ersten Eindruck der Spielatmosphäre vermittelt. Der Multiplayer-Shooter ist im Jahr 2043 angesiedelt und verschlägt Sie als Söldner auf den Mars. Auf dem roten Planeten nehmen Sie von konkurrierended Konzernen Aufträge an, die Sie mit Waffengewalt und im Team ausführen. Das so verdiente virtuelle Geld stecken Sie anschließend in neue Waffen und Ausrüstung. Sind Sie erst einmal in den Rängen aufgestiegen, dürfen Sie zudem Ihre eigene Söldner-»Marke« gründen. Diese soll Ihnen nicht nur die Rekrutierung für Ihren Clan vereinfachen, sondern auch Geld erwirtschaften.

von Volker Stuckmann,
27.06.2007 11:10 Uhr

Entwickler Echelon Software hat mit Black Powder Red Earth einen neuen Multiplayer-Shooter angekündigt und zugleich Screenshots und Trailer bereit gestellt.

Das Spiel ist im Jahr 2043 angesiedelt und verschlägt Sie als Söldner auf den Mars. Auf dem roten Planeten nehmen Sie von konkurrierended Konzernen Aufträge an, die Sie mit Waffengewalt und im Team ausführen. Das so verdiente virtuelle Geld stecken Sie anschließend in neue Waffen und Ausrüstung. Sind Sie erst einmal in den Rängen aufgestiegen, dürfen Sie zudem Ihre eigene Söldner-»Marke« gründen. Diese soll Ihnen nicht nur die Rekrutierung neuer Clan-Mitglieder vereinfachen, sondern auch Spielgeld erwirtschaften.

Funktionieren soll dies auf Marktplätzen à la Ebay, iTunes and Amazon, die laut den Entwicklern in Black Powder Red Earth eine wichtige Rolle spielen. Darüber hinaus soll ein soziales Netzwerk ähnlich Myspace dazu beitragen die Online-Welt des Multiplayer-Shooters aufzubauen. Dabei sollen Sie nicht auf das Spiel beschränkt sein, sondern auch über Ihren Webbrowser mit Ihren Söldner-Kameraden interagieren dürfen.

Erste Eindrücke der Unreal Engine 3-Grafik finden Sie auf den Screenshots in unserer Online-Galerie sowie im ersten Trailer. Diesen finden Premium-Kunden wie gewohnt auf unserem schnellen GameStar-Server. Außerdem steht ein Alternativ-Link bereit.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.