Blizzard Entertainment - Open-Beta für den neuen Battle.Net-Launcher gestartet

Blizzard hat den offenen Beta-Test für den neuen Battle.Net-Launcher gestartet. Mithilfe dieses Programms können Benutzer jedes ihrer Blizzard-Spiele starten.

von Andre Linken,
15.08.2013 12:42 Uhr

Die Open-Beta für den Battle.Net-Launcher ist da.Die Open-Beta für den Battle.Net-Launcher ist da.

Mittlerweile hat der Entwickler Blizzard Entertainment den offenen Beta-Test für den neuen Battle.Net-Launcher beziehungsweise den Desktop-Client gestartet. Auch diejenigen Benutzer, die sich bisher nicht für die Beta angemeldet haben, können sich den Client ab sofort herunterladen und testen.

Das Programm ist ähnlich aufgebaut wie Steam, so dass die Benutzer ihre Blizzard-Spiele verwalten und zudem Beiträge von der offiziellen Webseite durchstöbern können. Außerdem vereint der Client die Launcher von Spielen wie zum Beispiel Diablo 3, StarCraft 2 und World of WarCraft. Somit benötigen die Benutzer nur noch einen Launcher für alle Spieler.

Wann genau die Phase der Open-Beta abgeschlossen sein wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Diablo 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.