Blizzard entfernt Hacker

von Patrick Hartmann,
11.09.2002 10:40 Uhr

Auf der aktualisierten Battlenet-Homepage verwarnt Blizzard erneut Benutzer von Hacks, Trainern und Tools. Um ein Exempel zu statuieren haben die Kalifornier bereits 20.504 schummelnde User aus dem Schlachten-Netz verbannt. Eine erneute Warnung erging auch wegen Personen, die sich in Chaträumen aufhalten und von sorglosen Spielern CD-Keys erfragen. Die ausdrücklichen Hinweise von Blizzard hierzu finden Sie (in englischer Sprache) auf der offiziellen Homepage.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.