Blizzard: Isolierte Cheater

von Patrick Hartmann,
24.06.2002 17:24 Uhr

Blizzard gab kürzlich erneute Maßnahmen gegen Online-Cheater bekannt. Demnach sollen sämtliche Benutzer sogenannter »Hacking-Tools«, von Diablo 2-Spielen im Battle.net ausgeschlossen werden. Übeltäter bekommen einen Vermerk über die Account-Daten und den CD-Key, der es nur noch ermöglicht Partien mit anderen Cheatern beizutreten. Es bleibt abzuwarten, ob diese Maßnahmen erfolgversprechend sind.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.