Fast 9 Millionen Sims verkauft : Stolze 8,7 Millionen Spielepackungen mit dem Sims-Schriftzug hat Electronic Arts mittlerweile nach eigenen Angaben weltweit verkauft -- eingerechnet der beiden bislang erschienen Addons. Das gab EA-Chef Larry Probst auf einer Pressekonferenz bekannt. Außerdem teilte er die Zahlen des zuletzt abgelaufenen Geschäftsjahres mit: Der Umsatz stieg um rund 9 Prozent von 219,9 im Vorjahr auf 240,2 Millionen US-Dollar, allerdings machte der Softwarekonzern dabei einen Nettoverlust von 28 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 35 Millionen US-Dollar).