EA entwickelt in Deutschland : Wie das Branchenmagazin Games Markt berichtet, ist EA mit den Verkaufszahlen des Fußball Manager 2002 offenbar zufrieden. Laut Electronic Arts soll er bislang rund 65.000 Mal über den Tisch gegangen sein. Der FM 2002 war das erste Spiel, das bei EA Deutschland entwickelt wurde -- der Erfolg bedeutet, dass die Mannschaft um Gerald Köhler auch den FM 2003 entwickeln darf. Der soll dann weltweit vermarktet werden und die Fifa-Engine benutzen.