Der Spielejournalismus im Internet ist ein junges Fach. Einer der Pioniere auf diesem Feld, Billy "Wicked" Wilson, ist am 14. März im Alter von 33 Jahren verstorben. Laut einer Mitteilung seiner Familie war die Todesursache die Spätfolge eines Leberversagens.

Wilson war Begründer der Spielenachrichten-Website VoodooExtreme.com und zeichnete sich dort durch einen sehr konsequenten Stil aus. Wegen Geldproblemen musste er die Seite nach dem Platzen der Dotcom-Blase weiterverkaufen. 2001 verließ er die Website nach internen Streitereien mit den neuen Besitzern. Seine letzte Station war die von ihm im November 2001 mitbegründete Website Gaminggroove.com. Wilson hinterlässt einen Sohn.