Eidos Interactive : Fans von Lara Croft und dem Auftragskiller 47 müssen sich noch etwas länger gedulden. Wie die Seite Kikizo Games berichtet, hat der Publisher Eidos den Release von Tomb Raider 7 und Hitman: Blood Money auf Anfang 2006 verschoben. Der Grund: Die Entwickler wollen das volle Potenzial der beiden Hitkandidaten ausschöpfen und bekommen daher etwas mehr Zeit spendiert. Hoffentlich zahlt sich das am Ende auch wirklich aus.