Wird Lionhead verkauft : Laut einem unbestätigten Bericht der englischen Branchenwebseite MCV prüft Elevation angeblich einen Einstieg bei Lionhead, der Firma von Entwicklerlegende Peter Molyneux. Elevation ist eine "Venture Capital"-Firma und hat kürzlich die Studios Bioware (Baldur's Gate 2, Knights of the Old Republic) und Pandemic (Battlezone 2, Destroy all Humans) übernommen. Lionhead ist mit über 200 Mitarbeitern einer der weltweit größten unabhängigen Entwickler und würde gut zu den anderen beiden Studios passen. Die Frage ist: Würde Molyneux sein Lebenswerk verkaufen? Eigentlich unwahrscheinlich, aber Elevation scheint zum einen genug Geld zu haben, zum anderen aber auch genügend kreative Freiheit zu bieten, sonst hätten die Bioware-Gründer sicher keinem Verkauf ihrer erfolgreichen Rollenspielschmiede zugestimmt. Vielleicht baut Elevation ein mächtiges, kreatives Gegenmodell zu den klassischen Publishern auf. Vielleicht übernimmt man aber auch nur erfolgreiche Studios, schlachtet die Rechte aus und sucht sich dann neue Investment-Möglichkeiten.