Elitegroup : Kennen Sie Elitegroup? Das Unternehmen fertigt seit Jahren recht erfolgreich kostengünstige Mainboards - damit sind sie auch bekannt geworden. Nach knapp zwei Jahren Abstinenz wollen die Chipverbauer nun wieder ins Grafikkartengeschäft einsteigen.

Das berichtet zumindest das taiwanesische Magazin Digitimes, bekannt für branchennahe Quellen. So soll Elitegroup mit dem ersten Quartal 2006 ein großes Portfolio an neuen Grafikkarten aufnehmen; von bis zu 60 verschiedenen Modellen ist die Rede. Darunter Karten mit Nvidia-GPU, als auch mit ATI-Chipsätzen. Bis 2004 verkaufte Elitegroup lediglich ATI-Grafikkarten bis das VGA-Geschäft für etwa zwei Jahre ausgesetzt wurde.

Elitegroup selbst äussert sich bislang nicht dazu.