Microsoft : Selbst ein Unternehmen wie Microsoft stellt noch neue Rekorde auf. Im zurückliegenden Quartal verbuchte der amerikanische Softwarekonzern einen Umsatz in Höhe von 11,84 Milliarden US-Dollar (+9%) - das bislang beste Ergebnis in einem Dreimonatszeitraum, das Microsoft jemals erzielen konnte. Der Nettogewinn lag bei insgesamt 3,65 Milliarden US-Dollar.

Die Verkäufe der Xbox und der Xbox 360 steuerten knapp 1,56 Milliarden $ zum Gesamtergebnis bei. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind dies über 200 Millionen US-Dollar mehr. Dennoch machte sich die kostenintensive Einführung der Xbox 360 auch auf der negativen Seite bemerkbar. Während im Vorjahr in der Sparte Home & Entertainment noch knapp 55 Mio. $ Gewinn verzeichnet werden konnten, liegt das Minus nunmehr bei 293 Millionen Dollar.