Saturn Verkaufscharts : Die Lebenssimulation Sims 3 verabschiedet sich aus den Charts - evtl. bis zum nächsten Addon. Die Lebenssimulation Sims 3 verabschiedet sich aus den Charts - evtl. bis zum nächsten Addon. In dieser Woche gab es in den Saturn-Verkaufscharts einiges an Bewegung. Call of Duty: Black Ops 2 thront nach wie vor mit der Steel Edition auf dem ersten Platz unserer Charts. Die Standard-Version ist ebenfalls vertreten – auf Platz 14.

Neu in dieser Woche ist de Far Cry 3 auf Platz 5. Der Ego Shooter entführt den Spieler in die Open-World-Umgebung einer tropischen Inselgruppe, auf der allerlei zwielichtige Gestalten ihr Unwesen treiben.

Ebenfalls neu ist das Action-Adventure Assassin's Creed 3 , dass den Spielern verrät, wie Assassinen, Tempelritter und der amerikanische Bürgerkrieg zusammengehören. Der dritte Neueinsteiger dieser Woche ist Hitman: Absolution . Im neusten Teil der Hitman-Reihe kann sich der Spieler wie gewohnt entscheiden – geht man als Axtmörder frontal auf seine Zielpersonen los, oder erledigt man seine Aufträge als lautloser Attentäter.

Bei so vielen Neuzugängen musste natürlich etwas dafür weichen. Die Lebens-Simulation Sims 3 hat die Charts nach beispielloser Anwesenheitsdauer in den Top 20 verlassen. Doch wer weiß, evtl. kehrt sie ja mit dem nächsten Addon wieder zurück. Ebenfalls verlassen hat die Charts der Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 , der damals zum Release im November 2011 neue Verkaufsrekorde aufstellte.

Call of Duty: Black Ops 2
In der Mission namens Karma begibt sich David Mason mit seinen Kollegen Harper und Salazar auf die künstliche Insel Colossus.