gamescom Award 2013 : Das Multiplayer-Actionspiel Destiny konnte in vier der 16 Kategorien des gamescom Award 2013 gewinnen, unter anderem als bestes Spiel der Messe. Das Multiplayer-Actionspiel Destiny konnte in vier der 16 Kategorien des gamescom Award 2013 gewinnen, unter anderem als bestes Spiel der Messe. Auch dieses Jahr wurde wieder der gamescom Award in insgesamt 16 Kategorien verliehen. Auch wenn sich natürlich über das Ergebnis, die Gewinner und auch Verlierer streiten lässt, ist der gamescom Award doch ein äußert prestige-trächtiges Objekt - und als klarer Gewinner der gamescom 2013 gehen diesmal Entwickler Bungie und Publisher Activision Blizzard mit ihrem Titel Destiny mit insgesamt vier Awards nach Hause. Siegreich war das Spiel nicht nur in den Kategorien »Bestes Actionspiel«, »Bestes Online-Multiplayer-Spiel« und »Bester PlayStation-Titel«, sondern auch in der wohl wichtigsten Kategorie »Best of gamescom 2013«.

Mit jeweils zwei Auszeichnungen können sich Titanfall (unter anderem »Bester NextGen-Titel«), The Elder Scrolls Online und Mario Kart 8 brüsten. Den Preis für das »Beste PC-Spiel« nehmen die Schweden von DICE für Battlefield 4 mit nach Hause. In der Kategorie »Beste Hardware/Peripherie« konnte sich Sony mit der PlayStation 4 vor die Xbox One von Microsoft setzen.

Auffallen dürften in der Liste wohl zwei Dinge. Zum einen taucht nirgends The Witcher 3: Wild Hunt auf. Vermutung: CD Projekt haben ihr Rollenspiel im Vorfeld nicht für eine Nominierung eingereicht. Zum anderen gibt es keine eigene Kategorie für Strategie-Spiele. Total War: Rome 2 wurde unter den PC-Spielen nominiert, Command & Conquer taucht hingegen bei den Simulationen auf.

gamescom Award 2013 - Die Gewinner:

Best of gamescom 2013: Destiny

Bestes PC-Spiel: Battlefield 4
Nominiert: The Crew, Titanfall, Total War: Rome 2, Warface

Bestes Konsolenspiel - Sony PlayStation: Destiny
Nominiert: Assassin's Creed 4: Black Flag, Gran Turismo 6, Beyond: Two Souls, Battlefield 4

Bestes Konsolenspiel - Microsoft Xbox: Titanfall
Nominiert: Battlefield 4, Destiny, The Crew, Forza Motorsport 5

Bestes Konsolenspiel - Nintendo Wii: Mario Kart 8
Nominiert: Rayman Legends, Super Mario 3D World

Bestes Konsolenspiel - Next Generation: Titanfall
Nominiert: Battlefield 4, Destiny, Driveclub, Assassin's Creed 4: Black Flag

Bestes Actionspiel: Destiny
Nominiert: Battlefiel 4, Titanfall, Beyond: Two Souls, The Bureau: XCOM Declassified, The Legend of Zelda: A Link Between Worlds

Bestes Rollenspiel: The Elder Scrolls Online
Nominiert: WildStar, Lightning Returns: Final Fantasy XIII

Bestes Rennspiel: Forza Motorsport 5
Nominiert: Gran Turismo 6, Driveclub

Bestes Sportspiel: FIFA 14
Nominiert: PES 2014, NBA 2K14

Bestes Simulationsspiel: War Thunder
Nominiert: Die Sims 4, Command & Conquer

Bestes Online-Multiplayer-Spiel: Destiny
Nominiert: The Elder Scrolls Online, Battlefield 4, Titalfall, Payday 2, Call of Duty: Ghosts, Warface

Bestes Familienspiel: Mario Kart 8
Nominiert: Rayman Legends, Skylanders: Swap Force, Der Puppenspieler, Project Spark

Beste Hardware / Peripherie: PlayStation 4
Nominiert: Xbox One, Xbox One Wireless Controller, Kave XTD

Bestes Mobile-Spiel: The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
Nominiert: Tearaway, Pokémon X/Y

Bestes Social-/Casual-/Online-Spiel: The Elder Scrolls Online
Nominiert: Rain, Hearthstone: Heroes of Warcraft, World of Warplanes, Project Spark