Bungie - 10-Jahres-Abkommen mit Activision

Activision Blizzard und Bungie haben ein langfristiges Abkommen für die Veröffentlichung der nächsten Actionspiel-Marke abgeschlossen.

von Andre Linken,
29.04.2010 15:04 Uhr

Wie jetzt offiziell bekannt gegeben wurde, haben der Publisher Activision Blizzard und der Entwickler Bungie ein langfristiges Abkommen unterzeichnet. Demnach hat sich Activision für zehn Jahre die weltweiten Exklusivrechte zur Veröffentlichung der nächsten großen Actionspiel-Marke von Bungie gesichert. Konkrete Details zu diesem neuen Franchise wurden bisher allerdings noch nicht enthüllt.

Thomas Tippl von Activision zu diesem Deal:

"Bungie ist eines der besten Studios in unserer Branche und wir sind sehr erfreut über die Gelegenheit, mit ihnen in den nächsten zehn Jahren zusammenarbeiten zu dürfen. Sie haben einige fesselndsten und erfolgreichsten Spiele und Multiplayer-Erlebnisse aller Zeiten entwickelt..."

Der Entwickler Bungie wurde vor allem wegen der Entwicklung der erfolgreichen Shooter-Serie Halo bekannt. Rechnet man alle bisher veröffentlichten Spiele zusammen, wurden über 25 Millionen Exemplare verkauft und ein Umsatz von 1,5 Milliarden Dollar erzielt.


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.