Burger und Ballern?

von GameStar Redaktion,
29.01.2001 10:29 Uhr

Für amerikanische Fast-Food-Fans und Computerspieler könnten bald goldene Zeiten anbrechen. Gemeinsam mit Compaq will die Burger-Kette McDonalds in ihren Restaurants Spielautomaten aufstellen, auf denen zwölf Computer- und Videospiele laufen. Allerdings soll das Software-Angebot der kunterbunten, "McMagination" genannten Spielstationen im Ronald-McDonald-Design sehr auf Kinder abzielen, einen McQuake wird es also eher nicht geben.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.