Call of Duty 4: Modern Warfare - Vladimir Putin testet den Shooter

von Andre Linken,
28.10.2007 13:49 Uhr

Was dabei heraus kommt, wenn der russische Präsident Vladimir Putin sich den First Person-Shooter Call of Duty 4: Modern Warfare zur Brust nimmt, können Sie ab sofort in einem entsprechenden Video-Review. Allerdings sollten Sie das Filmmaterial nicht allzu ernst nehmen, da sich die Leute von Team Xbox einen kleinen Spaß erlaubt haben. Sehenswert ist das Video dennoch.

Call of Duty 4: Modern Warfare spielt in einem Gegenwartsszenario in Osteuropa und Russland, wo sich mehrere Fraktionen gegenüberstehen. Schwer bewaffnete Soldaten samt Hightech-Ausrüstung treten dort ebenso in Erscheinung wie Widerstandskämpfer und Diktatoren. Vorallem der Mehrspielermodus begeistert schon jetzt mit einem ausgeklügelten Belohnungssystem.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.