C&C 3: Tiberium Wars - In der Demo als NOD und Scrin spielen

von Michael Obermeier,
28.02.2007 14:46 Uhr

Wie die Fanseite C&C Inside berichtet, ist es entgegen der Ankündigung von EA sehr wohl möglich, mehr als nur die Fraktion der GDI in der Demo zu Command & Conquer 3: Tiberium Wars zu spielen.

So lässt sich zumindest die Bruderschaft von NOD vollständig spielen, von den Scrin hingegen lässt sich nur das HUD-Layout bewundern.

Um die beiden Fraktionen im Skirmish-Modus spielen zu können gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie in der Fraktionsauswahl die ausgegraute Fraktion NOD. Drücken Sie jetzt gleichzeitig die Tasten [SHIFT], [STRG] und [N] und Sie können als NOD spielen. Selbes funktioniert auch für ihren Gegner. Wenn Sie also gegen die GDI antreten wollen, wählen Sie als Gegner die ausgegraute GDI und halten Sie [SHIFT], [STRG] und [G].

Auch die Scrin sind wählbar, allerdings nicht wirklich spielbar ([STRG], [SHIFT], [S]).Mangels Gebäuden verlieren sie die Mission sofort nach Missionsbeginn. Auch wenn Sie die Scrin als Gegner festlegen endet die Partie sofort mit einem Sieg. Allerdings können Sie kurz das Interface der »Besucher« bewundern.

Weshalb EA die Funktion verschweigt, aber dennoch relativ leicht zugänglich macht, weiß wohl nur der Publisher selbst.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...