CCP Games - »Virtual-Reality ist nicht nur eine Modeerscheinung - es ist ein Trend«

Laut CCP Games ist Virtual-Reality nach der Ankündigung von Project Morpheus für die PlayStation 4 keine simple Modeerscheinung mehr, sondern ein waschechter Trend.

von Tobias Ritter,
24.03.2014 10:05 Uhr

Project Morpheus und Oculus Rift sind laut CCP Games ein Anzeichen dafür, dass sich Virtual-Reality zu einem echten Trend entwickelt.Project Morpheus und Oculus Rift sind laut CCP Games ein Anzeichen dafür, dass sich Virtual-Reality zu einem echten Trend entwickelt.

Mit der für den PC angekündigten Oculus Rift und dem kürzlich von Sony für die PlayStation 4 vorgestellten Project Morpheus befinden sich zur Zeit gleich zwei vielversprechende Virtual-Reality-Headsets in der Entwicklung. Und geht es nach CCP Games, dem Entwickler des Online-Rollenspiels EVE Online und des Multiplayer-Shooters Dust 514, dann handelt es sich dabei nicht nur um eine kurzfristige Modeerscheinung sondern vielmehr um eine neuen Branchen-Trend.

Das jedenfalls ließ CCPs Chief-Marketing-Officer David Reid im Rahmen der Game Developers Conference 2014 gegenüber der englischsprachigen Webseite vg247.com wissen. Gerade die Ankündigung von Project Morpheus zeige, dass die gesamte Branche es ernst meine.

»Das ist einfach großartig für den Virtual-Reality-Bereich. Es überzeugt uns Entwickler davon, dass das wirklich passieren wird. Dass es nicht nur eine Modeerscheinung oder ein Strohfeuer oder nur ein experimentierfreudiges Unternehmen ist - es ist nun ein richtiger Trend. Wenn sich eines der wichtigsten Unternehmen der Spiele-Industrie in diesem Bereich engagiert, dann erhöhen sich die Chancen darauf, dass daraus eine wirklich große Sache wird, enorm.«

CCP Games arbeitet derzeit mit EVE: Valkyrie bereits an einem ersten Virtual-Reality-Game. Gut möglich, dass noch weitere folgen werden.

Oculus Rift - Special: Die Virtual-Reality-Brille ausprobiert 9:53 Oculus Rift - Special: Die Virtual-Reality-Brille ausprobiert

Oculus Rift - Bilder ansehen


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.