CD-R(W) mit 2 GByte

von GameStar Redaktion,
02.11.2000 17:17 Uhr

TDK und Calimetrics kündigen für das nächste Jahr die Einführung einer neuen CD-R/CD-RW-Technologie an. Damit sollen sich auf spezielle Medien bis zu 2 GByte Daten speichern lassen. Die entsprechenden Rohlinge sollen weniger als 10 Mark kosten.

Damit nicht genug: Auch die Schreibgeschwindigkeit soll sich auf bis zu 36fach also 5,4 MByte pro Sekunde steigern. Mit der derzeitigen Technologie ist maximal nur 12fach möglich.

(hs)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.