Children of the Nile - Endlich deutsche Bugfixes

von GameStar Redaktion,
06.02.2005 12:43 Uhr

Die US-Fans des Aufbau-Strategie-Mix Immortal Cities: Children of the Nile kamen bereits im vergangenen Monat in den Genuss des neuesten Patches, während die Europäer leer ausgingen. Mittlerweile schoben die Entwickler von Tilted Mill das Update auf Version 1.2 auch für die internationalen Versionen nach. Mit dem Patch geht es zahlreichen Bugs und Ungereimtheiten an den Kragen. Die deutsche Variante kommt auf knapp 1,7 MByte, was erfreulich kompakt ist.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.