Chris Roberts geht zurück zum Film

von GameStar Redaktion,
19.05.2001 10:24 Uhr

Mit dem Wing Commander-Film erlitt er Schiffbruch. Doch nach ein paar Jahren Spieleentwicklung an Freelancer verliess er vor einigen Monaten seine Firma Digital Anvil und will sich wieder als Regisseur versuchen. Was sein nächstes Projekt sein wird, steht noch nicht fest. Doch nach der kultigen Raumschiffkatastrophe kann es ja eigentlich nur besser werden.
(mic)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.