Commandos 2

von GameStar Redaktion,
09.02.2000 19:51 Uhr

Unser Redakteur Christian Schmidt ist gerade von einem Besuch bei den Pyro Studios zurückgekehrt und hat einige Infos und Screenshots zu den drei neuen Projekten des spanischen Spieleteams mitgebracht, allen voran natürlich Commandos 2. Der Nachfolger des erfolgreichen Taktikspiels wird nach wie vor auf 2D-Landkarten basieren, allerdings kann man diese jetzt ähnlich wie bei Sim City aus vier Perspektiven betrachten. Ihre acht Charaktere (die sechs alten werden durch einen Dieb verstärkt und die Spionin Natasha, die schon im Addon einen Auftritt hatte) können jetzt in Häusern Kämpfe austragen. Dann blendet die Karte auf eine komplett drehbare 3D-Ansicht des Gebäudes um. Das Spielprinzip soll unverändert bleiben, allerdings wollen die Pyro-Jungs den Schwierigkeitsgrad senken. So soll es jetzt leichter sein, direkte Feuergefechte zu überleben. Ab Weihnachten dürfen Sie wieder hinter den feindlichen Linien operieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.