Conflict: Denied Ops - Kommt einige Tage früher

von Andre Linken,
14.01.2008 13:43 Uhr

Gegen Ende des vergangenen Jahres (siehe News) hatte der Publisher Eidos Interactive den US-Veröffentlichungstermin für den Ego-Shooter Conflict: Denied Ops enthüllt - der 12. Februar 2008.

Mittlerweile haben sich die Verantwortlichen nochmals zu Wort gemeldet und den offiziellen Termin für Deutschland bekannt gegeben. Die gute Nachricht für alle Fans: Hier zu Lande erscheint der Actiontitel einige Tage früher als in den USA. Bereits ab dem 8. Februar dürfen Sie sich durch die neuen Missionen des Ego-Shooters kämpfen.

Bei Conflict: Denied Ops übernehmen Sie die Kontrolle von zwei Covert Ops-Soldaten, die in Krisengebieten wie Afrika, Südamerika und Russland agieren. Auf Knopfdruck schalten Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt zwischen den beiden Protagonisten hin und her, um beispielsweise ein Sperrfeuer zu eröffnen oder den Feind mit Hilfe eines Flankenmanövers zu überraschen..


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.