Cryo auf Detektivarbeit

von GameStar Redaktion,
22.08.2000 16:37 Uhr

Cryo Networks, das ist die Onlinespieleabteilung von Cryo Interactive, hat angekündigt, in diesem Oktober in Frankreich ein Online-Krimiadventure namens FOG zu veröffentlichen. Der Spieler findet sich in England um 1888 wieder. Dort muss er mit seinen Kollegen den Polizisten von Scotland Yard bei schwierigen und mysteriösen Fällen helfen. Man darf die Fälle als Journalist, Rechtsanwalt, Wissenschaftler oder Parapsychologe lösen. Jede unterschiedliche Klasse hat Vor- und Nachteile. Die Umgebung zum Beispiel wird jeweils unterschiedlich wahr genommen.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.