Crysis - Cheater haben keine Chance

von Andre Linken,
25.07.2007 13:01 Uhr

Cheater werden im Multiplayer-Modus des First Person-Shooters Crysis alles andere als leichtes Spiel haben.

Wie das Team von Even Balance auf der offiziellen Website bekannt gegeben hat, wurde vor kurzem ein Abkommen mit dem Publisher Electronic Arts unterzeichnet. Der Vertrag umfasst die Integration der Anti-Cheat-Software Punkbuster im Multiplayer-Modus von Crysis. Weitere Details folgen laut offizieller Aussage in naher Zukunft.

Punkbuster ist ein bewährtes Anti-Cheat-Programm, das vorwiegend in First Person-Shooter zum Einsatz kommt. Unter anderem bieten Actiontitel wie Battlefield 2142, Prey, Quake 4 und F.E.A.R. Punkbuster-Support.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.